Teilen Sie diesen Inhalt:

       

Datensicherung 360Grad

01.09.2017

carus backup und recovery


Der c.a.r.u.s. Experten-Workshop

am 20. September 2017 in Hannover ab 12.30 Uhr.


Wie schützen Sie Ihre Daten vor Verlust? Datensicherung, Backup und Restore gehen jeden IT-Profi an. Am 20. September 2017 wollen wir Sie in c.a.r.u.s.-Manier kurz und knackig rund um diese Themen informieren und diese mit Ihnen diskutieren. Treffen Sie hier auch unseren Spezialisten Thomas Hellnick, der den einzigen deutschsprachigen Blog für IBM Spectrum Protect unterhält.


Schwerpunkt ist dabei auch IBM Spectrum Protect (Tivoli Storage Manager), eine Datenschutzplattform, mit der Unternehmen einen zentralen Steuerungs- und Verwaltungspunkt für Sicherung und Wiederherstellung erhalten. Sie ermöglicht zuverlässige, kosteneffiziente Sicherungen und schnelle Wiederherstellung für virtuelle, physische und Cloud-Umgebungen jeder Größenordnung.


Brandneu angekündigt ist IBM Spectrum Protect Plus – eine Data Protection Software für virtualisierte Umgebungen, die besonders einfach zu nutzen und schnell auszurollen ist.



Das Thema Datensicherung beleuchten wir aber auch vor dem Hintergrund des Einsatzes von VMware, SAP HANA und Daten in der Cloud.

Folgende Themen haben wir für Sie aufbereitet:

  • Die neuesten Funktionen für die VMware Sicherung (mit live Demo)
  • Datensicherung für SAP HANA (u.a. mit SnapShots)
  • Backup to Cloud, Cloud-to-Cloud Backup, Einsatz von Object Storage …
  • Die optimale Lizenzierung für IBM Spectrum Protect
  • IBM Spectrum Protect Roadmap und kommende Funktionen

Da die Plätze begrenzt sind, melden Sie sich am besten gleich über unser online-Formular an (Anmeldeschluss ist der 1. September 2017).


Hier noch einmal die Eckdaten:

TerminMittwoch, 20. September 2017
OrtI.Q. FreiRäume GmbH, Günther-Wagner-Allee 17, 30177 Hannover
Ablauf
12.30 Uhr:Eintreffen / kleiner Imbiss
13.00 – 17.00 Uhr:Vorträge
17.00 – 18.00 Uhr:Fachsimpeln / kleiner Imbiss

Falls Sie Rückfragen zu unserer Veranstaltung haben, erreichen Sie Frau Westphal gerne unter 0511-62 62 61-33.




Teilen Sie diesen Inhalt: